• Schefflera „Aboricola“

    Pflanzenfamilie:
    Araliengewächse (Araliaceae)

    Tropische Zimmerpflanze aus Taiwan
    Wuchshöhe:  ca. 200-220 cm

    Vermehrung durch Stecklinge und Teilung

    Grünglänzende Blattschmuckpflanze mit strahlenförmig angeordneten Blättern mit weißer Zeichnung.
    Grüngelbe Blütenrispen.
    Schwierigkeit:  pflegeleicht und robust

    Mai bis September

    Sonniger Standort bis halbschattig.
    Keine direkte Sonnenbestrahlung!
    Temperatur:
      15-24 °C, hohe Luftfeuchtigkeit
    Tägliches Besprühen, bei niedriger Luftfeuchtigkeit

    Gießen:  Max. 1x / Woche.
    Erde antrocknen, aber nicht austrocknen lassen.
    Keine Staunässe!
    Keine Ballentrockenheit!
    Düngen
    in der Sommersaison 1-2x pro Monat

    Umtopfen nach der Wintersaison!

    Oktober bis April

    Sonniger Standort bis halbschattig.
    Keine direkte Sonnenbestrahlung!
    Temperatur:  mind. 15 °C, hohe Luftfeuchtigkeit
    Tägliches mehrmals Besprühen

    Gießen:  Max. 1x / Woche.
    Erde antrocknen, aber nicht austrocknen lassen.
    Keine Staunässe!
    Keine Ballentrockenheit!
    Kein Düngen in der Wintersaison

    Juni 2020

    Jungpflanze
    Wuchshöhe ca. 18 cm

    Eine tolle kleine Pflanze, die ich bei einer Arbeitskollegin im Geschäft gesehen habe und unbedingt haben musste. Die Färbung ist einfach ein Blickfang!
    Problemlos und genügsam!

  • Philodendron „White Princess“

    Pflanzenfamilie:
    Aronstabgewächse (Araceae)

    Tropische Zimmerpflanze aus der Karibik und Südamerika
    Wuchshöhe:  ca. 2 Meter
    Blätter in länglicher pfeilartiger Form

    Vermehrung durch Stecklinge und Teilung

    Blattschmuckpflanze mit kräftigen Stielen und glänzend weißgefleckten Blättern.
    Schwierigkeit:  pflegeleicht

    Mai bis September

    Sonniger Standort bis halbschattig.
    Keine direkte Sonnenbestrahlung!
    Temperatur:
      16-24 °C, hohe Luftfeuchtigkeit
    Tägliches Besprühen, bei niedriger Luftfeuchtigkeit

    Gießen:  Max. 1x / Woche.
    Erde antrocknen, aber nicht austrocknen lassen.
    Keine Staunässe!
    Keine Ballentrockenheit!
    Düngen
    in der Sommersaison 1-2x pro Monat

    Umtopfen nach der Wintersaison!

    Oktober bis April

    Sonniger Standort bis halbschattig.
    Keine direkte Sonnenbestrahlung!
    Temperatur:  mind. 15 °C, hohe Luftfeuchtigkeit
    Tägliches mehrmals Besprühen

    Gießen:  Max. 1x / Woche.
    Erde antrocknen, aber nicht austrocknen lassen.
    Keine Staunässe!
    Keine Ballentrockenheit!
    Kein Düngen in der Wintersaison

    Juni 2020

    Jungpflanze
    Wuchshöhe ca. 20 cm

    Ein toller Philodendron, der zwar etwas langsamer Wächst, als Andere, mich aber trotzdem sehr von sich überzeugt.
    Problemlos, wenn auch etwas ruhiger!

  • Blattbegonie „Forellenbegonie“

    Pflanzenfamilie:
    Schiefblattgewächse (Begoniaceae)

    Zimmerpflanze aus
    den Tropen
    Asiens, Afrikas und Amerikas
    Wuchshöhe:  ca. 100-150 cm. Wächst eher buschig.
    Schön gezeichnete, farbige Blätter. Länglich zugespitzt.

    Vermehrung durch Stecklinge und Teilung

    Blattschmuckpflanze mit grün/roter Blattfarbe und weißen Tupfen.
    Wird auch als „Polka-dot“ bezeichnet.
    Kleine weiße Blüten.
    Schwierigkeit:  pflegeleicht

    Mai bis September

    Sonniger Standort bis halbschattig.
    Keine direkte Sonnenbestrahlung!
    Temperatur:  18-22 °C, hohe Luftfeuchtigkeit
    Kein kalter Fliesenboden!
    Tägliches Besprühen, bei niedriger Luftfeuchtigkeit

    Gießen:  Max. 1x / Woche.
    Erde antrocknen, aber nicht austrocknen lassen. Keine Staunässe!
    Keine Ballentrockenheit!
    Düngen in der Sommersaison 1-2x pro Monat

    Umtopfen nach der Wintersaison!

    Oktober bis April

    Sonniger Standort bis halbschattig.
    Keine direkte Sonnenbestrahlung!
    Temperatur:  mind. 1 °C, hohe Luftfeuchtigkeit
    Kein kalter Fliesenboden!
    Täglich mehrmals Besprühen

    Gießen:  Max. 1x / Woche.
    Erde antrocknen, aber nicht austrocknen lassen. Keine Staunässe!
    Keine Ballentrockenheit
    Kein Düngen in der Wintersaison

     

    Juni2020

    Etablierte Pflanze
    Wuchshöhe ca. 50 cm

    Eine meiner schönsten und pflegeleichtesten Pflanzen. Die Gute wächst und gedeiht und schenkt mir regelmäßig neue Blätter.
    Absolut Problemlos!

  • Sansevieria „Laurentii“

    Pflanzenfamilie:
    Spargelgewächse (Asparagaceae)

    Ursprünglich aus Afrika
    Als Bogenhanf, aber auch als „Frauenzunge“ und „Witwenzunge“ bekannt.
    Wuchshöhe:
      Höhe:  Zwischen 10 cm und 1 Meter
    Fleischige Blätter in langer pfeilartiger Form

    Vermehrung durch Stecklinge und Teilung

    Grüne Blattschmuckpflanze,
    sehr oft mit farbigen Schattierungen
    Schwierigkeit:  pflegeleicht

    Mai bis September

    Sowohl sonniger als auch schattiger Standort
    Bevorzugt Morgen- und Abendsonne!
    Keine direkte Sonnenbestrahlung!
    Temperatur:  15-25°C, niedrige Luftfeuchtigkeit

    Gießen:  Max. alle 2 Wochen
    Der Bogenhanf verbraucht nur wenig Wasser
    Die Erde sollte vollständig antrocknen. Keine Staunässe!
    Keine Ballentrockenheit!
    Düngen in der Sommersaison nur alle 2 Monate

    Umtopfen nach der Wintersaison!

    Oktober bis April

    Sowohl sonniger als auch schattiger Standort
    Bevorzugt Morgen- und Abendsonne!
    Keine direkte Sonnenbestrahlung!
    Temperatur:  3-15 °C, niedrige Luftfeuchtigkeit

    Gießen:  Max. alle 2 Wochen
    Der Bogenhanf verbraucht nur wenig Wasser
    Die Erde sollte vollständig antrocknen. Keine Staunässe!
    Keine Ballentrockenheit!
    Kein Düngen in den Wintermonaten

    Keine eigene Pflanze?

    Nein, leider nicht! Derzeit habe ich keine eigene Pflanze dieser Sorte zuhause!

  • Peperomia „Raindrop“

    Pflanzenfamilie:
    Pfeffergewächse  (Piperaceae)

    Tropische Zimmerpflanze
    In fast allen tropischen Gebieten zu finden
    Wuchshöhe:
      Höhe:  15-20 cm,  Breite:  20-25 cm
    Wächst horstbildend!
    Fleischige Blätter in länglicher pfeilartiger Form
    Ampelpflanze

    Vermehrung durch Stecklinge und Teilung

    Grüne Blattschmuckpflanze
    Schwierigkeit:  pflegeleicht

    Mai bis September

    Sonniger Standort bis halbschattig.
    Bevorzugt Morgen- und Abendsonne!
    Keine direkte Sonnenbestrahlung!
    Temperatur:  18-23 °C, hohe Luftfeuchtigkeit
    Tägliches Besprühen, bei niedriger Luftfeuchtigkeit

    Gießen:  Max. 1x / Woche.
    Erde antrocknen, aber nicht austrocknen lassen. Keine Staunässe!
    Keine Ballentrockenheit!
    Düngen in der Sommersaison 1-2x pro Monat

    Umtopfen nach der Wintersaison!

    Oktober bis April

    Sonniger Standort bis halbschattig.
    Bevorzugt Morgen- und Abendsonne!
    Keine direkte Sonnenbestrahlung!
    Temperatur:  mind. 18 °C, hohe Luftfeuchtigkeit
    Tägliches mehrmals Besprühen

    Gießen:  Max. 1x / Woche.
    Erde antrocknen, aber nicht austrocknen lassen. Keine Staunässe!
    Keine Ballentrockenheit
    Kein Düngen in der Wintersaison

    Keine eigene Pflanze?

    Nein, leider nicht! Derzeit habe ich keine eigene Pflanze dieser Sorte zuhause!