Lesemonat September 2018

Gelesene Bücher:  9 Stück  |  Abgebrochene Bücher:  0
Gesamtseitenzahl:  4.586 Seiten
Ca.
 153 Seiten pro Tag

2 weibliche Autoren  |  5 männliche Autoren
3 Autoren aus Amerika
2 Autoren aus Deutschland
1 Autor aus England
1 Autor aus Wales

Hardcover:  5 Stück  |  Klappbroschur:  2 Stück  |  Taschenbuch:  2 Stück

Dieses Monat ging auch „WANTED – Der Mörderischen BlogTour“ online, die von Juliette von Recensio Online organisiert wurde, bei der wir als Fahndungsmitglied mit von der Partie waren! Ein Autor wurde wegen mehrfachen Mordes gesucht. Ein Woche lang gab es für die Leser täglich einen Hinweis auf den Täter. Diese wurden auf 7 unterschiedlichen Blogs veröffentlicht. Eine richtig coole Idee!

„Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phönix“
Paul Sussmann
430 Seiten
Hier geht`s zur Rezension …

„Blutige Stille“
Linda Castillo
391 Seiten
Hier geht`s zur Rezension …

„Wenn die Nacht verstummt“
Linda Castillo
331 Seiten
Hier geht`s zur Rezension …

„Rendezvous im Café de Flore“
Caroline Bernard
424 Seiten
Hier geht`s zur Rezension …

„Tyll“
Daniel Kehlmann
474 Seiten
Hier geht`s zur Rezension …

„I saw a Man“
Owen Sheers
297 Seiten
Hier geht`s zur Rezension …

„Der Übergang“
Justin Cronin
1.020 Seiten
Hier geht`s zur Rezension …

„Die Zwölf“
Justin Cronin
822 Seiten
Hier geht`s zur Rezension …

„A Head full of Ghosts“
Paul Tremblay
397 Seiten
Hier geht`s zur Rezension …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code