Monstera Variegata

Pflanzenfamilie:
Aronstabgewächse (Araceae)

Tropische Zimmerpflanze aus Südamerika
Wuchshöhe:  Je nach Kletterhilfe bis zu 10 Meter
großflächige, tief eingeschnittene Blätter

Vermehrung durch Stecklinge und Teilung

Grüne Blattschmuckpflanze mit weißer Musterung
Musterung durch eingezüchteten Gendefekt
Schwierigkeit:  pflegeleicht

Mai bis September

Sonniger Standort bis halbschattig.
Keine direkte Sonnenbestrahlung!
Temperatur:  20-24°C, hohe Luftfeuchtigkeit
Tägliches Besprühen, bei niedriger Luftfeuchtigkeit

Gießen:  Max. 1x / Woche.
Erde stark antrocknen. Keine Staunässe!
Keine Ballentrockenheit, dennoch ist weniger Wasser immer besser
Düngen in der Sommersaison 1-2x pro Monat

Umtopfen nach der Wintersaison!

Oktober bis April

Sonniger Standort bis halbschattig.
Keine direkte Sonnenbestrahlung!
Temperatur:  mind. 15 °C, hohe Luftfeuchtigkeit
Täglich mehrmals Besprühen

Gießen:  Max. 1x / Woche.
Erde stark antrocknen. Keine Staunässe!
Keine Ballentrockenheit, dennoch ist weniger Wasser immer besser
Kein Düngen in der Wintersaison

Mai 2020

bewurzelter Steckling
Wuchshöhe ca. 20 cm

Eine meiner speziellsten und „kleinsten“ Pflanzen, die alle Zeit der Welt bekommt, um sich zur großen Monstera heranzumausern.
Problemlos, aber ich warte schon aufs erste neue Blatt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code