Philodendron „Pink Princess“

Pflanzenfamilie:
Aronstabgewächse (Araceae)

Tropische Zimmerpflanze aus Südamerika
Wuchshöhe:  ca. 1 Meter. Wächst eher buschig
Blätter in länglicher pfeilartiger Form

Vermehrung durch Stecklinge und Teilung
Neuaustriebe der jungen Blätter sind zunächst burgunder- bis kupferrot, grünen dann aber auch und die pinke Farbe tritt stärker hervor.

Grüne Blattschmuckpflanze mit kräftig pinker Musterung
Schwierigkeit:  pflegeleicht

Mai bis September

Sonniger Standort bis halbschattig.
Keine direkte Sonnenbestrahlung!
Temperatur:
  16-24 °C, hohe Luftfeuchtigkeit
Tägliches Besprühen, bei niedriger Luftfeuchtigkeit

Gießen:  Max. 1x / Woche.
Erde antrocknen, aber nicht austrocknen lassen.
Keine Staunässe!
Keine Ballentrockenheit!
Düngen
in der Sommersaison 1-2x pro Monat

Umtopfen nach der Wintersaison!

Oktober bis April

Sonniger Standort bis halbschattig.
Keine direkte Sonnenbestrahlung!
Temperatur:  mind. 15 °C, hohe Luftfeuchtigkeit
Tägliches mehrmals Besprühen

Gießen:  Max. 1x / Woche.
Erde antrocknen, aber nicht austrocknen lassen.
Keine Staunässe!
Keine Ballentrockenheit!
Kein Düngen in der Wintersaison

Mai 2020

Jungpflanze
Wuchshöhe ca. 24 cm

Ein toller Philodendron, der zwar etwas langsamer Wächst, als Andere, mich aber trotzdem sehr von sich überzeugt.
Problemlos, wenn auch etwas ruhiger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code