Podcast | „Menschen & Monster“

Was macht Menschen zu Mördern?
Unter welchen Umständen kann jemand zum Monster werden?

An jedem Mittwoch sprechen Maren Schüler und Stefanie Masuch in ihrem Podcast „Menschen und Monster“ über wahre Verbrechen und deren Hintergründe. Zwei sympathische Stiefschwestern, die ihr großes Interesse an True Crime mit ihren Hörern teilen!

Die Fälle stammen zum Großteil aus Deutschland, in den letzten Wochen wurden aber auch einige internationale Fälle vorgestellt!

Menschen und Monster ist ein privater Podcast, den Stefanie und Maren in ihrer Freizeit mit viel Herzblut betreiben und in den sie natürlich auch sehr viel Recherchearbeit zu den einzelnen Fällen hineinstecken. Verfolgt man die sympathischen Mädels etwas länger, erfährt man zwar auch privates, ich möchte hier aber nichts schreiben, was ihnen vielleicht nicht recht wäre.

Was ich aber sagen kann: Der Podcast ist Super!
Die Fälle sind knackig und präzise ausgearbeitet und werden mit viel Empathie und auch einer guten Portion Humor präsentiert. Auch wenn ich gerne ins Thriller-Genre hineinlese, gehen mir wahren Begebenheiten dann doch sehr nahe. Dennoch ist es immer wieder eine Freude, den Beiden zu folgen und ich freue mich auf jeden Mördermittwoch! Stefanie und Maren machen einem das Verstehen leicht und man fiebert unheimlich mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code