Podcast | „Mordlust“

Im True-Crime-Podcast “Mordlust – Verbrechen und ihre Hintergründe” sprechen Laura und Paulina über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen und diskutieren die strafrechtlichen sowie psychologischen Aspekte!

Was sind die Schwierigkeiten in einem Indizienprozess? Wie überredet man Unschuldige zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat womöglich verhindert werden können? Was sind die Hintergründe einer Tat? Warum hat das Gericht ein bestimmtes Urteil gefällt? Und wie kann die Gesellschaft in Zukunft dafür sorgen, dass es nicht nochmal zu ähnlichen Fällen kommt?

Zusätzlich zu solchen Fragen, begleiten Paulina Krasa und Laura Wohlers Gerichtsprozesse und führen interessante Interviews mit Experten. Egal ob Mord aus Heimtücke, niedrigen Beweggründen oder Mordlust – für die meisten Verbrechen gibt es eine Erklärung und danach suchen Laura und Paulina!

Pro Folge werden zwei wahre Kriminalfälle aus Deutschland oder Europa besprochen, deren immer eine wechselnde Hauptthematik zu Grunde liegt. Dabei erfahren wir aber auch viele Details über die strafrechtlichen und psychologischen Aspekte.

„Mordlust“ ist ein weiterer Podcast aus dem True-Crime-Genre, dem ich regelmäßig folge. Paulina und Laura haben dabei eine ganz andere Herangehensweise als zum Beispiel die Mädels von „Menschen & Monster“. Ihre Fälle beziehen sich in der Regel immer auf einen großen Überbegriff und zur eigenen Fallanalyse bekommt der Hörer auch viele Grundinformationen zum Strafrecht, zur Gerichtsordnung, zur Psychologie des Täters, aber auch viele andere fachspezifische Themen werden angesprochen.
Dabei versprühen die jungen Frauen viel Charme und machen selbst bedrückende Themen mit etwas Witz für den Hörer erträglich. Dies meinen sie aber niemals despektierlich!

Über die Gastgeber

Die Journalistinnen Paulina Krasa und Laura Wohlers starteten im Juli 2018 hobbymäßig mit der ersten Folge „Mordlust“. Die Beiden arbeiten als Reporterinnen beim Fernsehen und sind sehr gut miteinander befreundet. Sie sind zwar keine Expertinnen auf diesem Gebiet, das Interesse ist aber schon lange groß und durch ihre Arbeit bekommen sie immer mehr Fachwissen dazu.
Seit Januar 2019 ist „Mordlust“ ein Angebot von Funk, das Content-Netzwerk von ARD und ZDF für Jugendliche und junge Erwachsene!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code