Sansevieria „Laurentii“

Pflanzenfamilie:
Spargelgewächse (Asparagaceae)

Ursprünglich aus Afrika
Als Bogenhanf, aber auch als „Frauenzunge“ und „Witwenzunge“ bekannt.
Wuchshöhe:
  Höhe:  Zwischen 10 cm und 1 Meter
Fleischige Blätter in langer pfeilartiger Form

Vermehrung durch Stecklinge und Teilung

Grüne Blattschmuckpflanze,
sehr oft mit farbigen Schattierungen
Schwierigkeit:  pflegeleicht

Mai bis September

Sowohl sonniger als auch schattiger Standort
Bevorzugt Morgen- und Abendsonne!
Keine direkte Sonnenbestrahlung!
Temperatur:  15-25°C, niedrige Luftfeuchtigkeit

Gießen:  Max. alle 2 Wochen
Der Bogenhanf verbraucht nur wenig Wasser
Die Erde sollte vollständig antrocknen. Keine Staunässe!
Keine Ballentrockenheit!
Düngen in der Sommersaison nur alle 2 Monate

Umtopfen nach der Wintersaison!

Oktober bis April

Sowohl sonniger als auch schattiger Standort
Bevorzugt Morgen- und Abendsonne!
Keine direkte Sonnenbestrahlung!
Temperatur:  3-15 °C, niedrige Luftfeuchtigkeit

Gießen:  Max. alle 2 Wochen
Der Bogenhanf verbraucht nur wenig Wasser
Die Erde sollte vollständig antrocknen. Keine Staunässe!
Keine Ballentrockenheit!
Kein Düngen in den Wintermonaten

Keine eigene Pflanze?

Nein, leider nicht! Derzeit habe ich keine eigene Pflanze dieser Sorte zuhause!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code